Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die Anmeldung an einen Naildesign oder Nail Art Kurs ist verbindlich. Nachdem wir die Online-Anmeldung oder telefonische Zusage erhalten haben, schicken wir Ihnen die Kursbestätigung per Post oder E-Mail zu. Bei einem mehrtägigen Kurs nehmen wir mit Ihnen Kontakt auf, um die Folgetage abzumachen. Eine Anzahlung von mindestens 50% des gesamten Kursbetrages ist innerhalb 7 Tagen nach der Kursanmeldung zu leisten, damit wir Ihren Platz reservieren können. Der Restbetrag muss bis 14 Tage vor Kursbeginn überwiesen werden.

In den Unterlagen können Sie Informationen, die Kurszeiten und einen Wegbeschrieb entnehmen. Getränke und ein Pausen-Snack sind inbegriffen. Nach dem Kurs erhält jede Teilnehmerin ein Zertifikat sowie einen Rabattgutschein. Die von uns offerierten Startersets sind Subjekte, welche wir jederzeit abändern und anpassen können, je nachdem, wie das Sortiment erweitert wird. Die 10% Rabatt auf die Startersets gewähren wir nur, wenn bar bezahlt oder per Vorkasse überwiesen wird. Startersets können nicht gegen Rechnung bezogen werden. 

Falls Sie nicht am Kurs teilnehmen können, annullieren Sie den Kurs bis spätestens 14 Tage vor Kursbeginn. Bei Absagen von innert weniger als 14 Tagen werden 50% in Rechnung gestellt, es sei denn, die Kursteilnehmerin kann eine Begründung beilegen, z.B. Arztzeugnis. Teilnehmer, die sich kurzfristig an einen Kurs anmelden, können, sofern die Kursleitung es vorschreibt, den ganzen Kursbetrag am 1. Kurstag mitbringen. Falls ein Kurstag innert weniger als 24 Stunden vor Kursbeginn wegen Krankheit abgesagt werden muss, verlangen wir ein ärztliches Zeugnis mit Datum des Kurstages oder des Tags zuvor. Ohne ärztliches Zeugnis verrechnen wir Ihnen 100% des Betrages für diesen Tag, da wir diesen Platz so nicht mehr besetzen können. Kursteilnehmerinnen, welche ohne abzusagen nicht am Kurs erscheinen, haben 100% des kompletten Kursbetrages zu entrichten. 

Bitte organisieren Sie frühzeitig ein Modell. Wir übernehmen keine Suche nach Modellen, es sei denn, dies wird gegen eine Gebühr von Fr. 60.- vereinbart. Keine Verfügbarkeit eines Modells gestattet die Verschiebung eines Kurses nicht. Wenn Sie kein Modell finden, geben Sie uns spätestens 7 Tage vor Kursbeginn Bescheid, und wir organisieren ein Modell für Sie zum Preis von Fr. 60.- (das heisst jedoch nicht, dass Sie nicht auch weitersuchen). Organisieren Sie allenfalls ein Ersatzmodell; man weiss nie, wenn Ihr Modell krank wird! Modelle mit krankhaften Nägeln (Pilzkrankheiten etc.) sind vom Kurs ausgeschlossen, die Mitnahme eines Modells mit beschädigten Nägeln etc. erfolgt in eigener Verantwortung der Kursteilnehmerin. Wir übernehmen keine Haftung in Schadenfällen. Bitte organisieren Sie frühzeitig ein Modell; wir können den Kurstag nicht verschieben nur weil kein Modell vorhanden ist.

Bei Nichteinhalten dieser Regeln erlauben wir uns, gerichtlich vorzugehen. Gerichtsstand ist Heiden, Kanton Appenzell Ausserrhoden.