Akzéntz Professional Nails - Ausbildungen auf höchstem Niveau

tl_files/gelnails/bilder/akzentzlogo.jpg

Nailstudios sind heutzutage allgegenwärtig wie Coiffure-Salons. Kaum eine Frau möchte nicht auch schöne Nägel resp. gepflegte Hände haben, deshalb sind wir überzeugt, dass dieser Boom nicht mehr wegzudenken ist. Ohne gepflegte Fingernägel sind Hände kein Blickfang, und in ein Nagelstudio zu gehen, heisst heutzutage nicht mehr, einfach nur künstliche, lange Krallen zu bekommen, sondern hauptsächlich, die Wünsche der Kundin zu erfüllen, egal ob sie kurze, natürliche, permanent lackierte, verzierte oder French Nägel möchte. Obwohl es an jeder Ecke und in jedem kleinen Dorf nur so wimmelt von Nagelstudios, ist es schwierig, gute Qualität zu finden. Und hat eine Kundin erst einmal ein gutes Nagelstudio gefunden, wechselt sie nicht mehr. Wir von Akzéntz Professional sind Naildesignerinnen mit jahrelanger Erfahrung und geben Dir unser maximalstes Wissen 1 : 1 mit all den präzisesten Details weiter, damit auch aus Dir eine erfolgreiche Naildesignerin wird!

Wir arbeiten mit den Produkten von Akzéntz, welche allesamt säurefrei, tierversuchsfrei und vegan sind. Ausserdem sind die Produkte absolut geruchlos und auch für Allergiker bestens geeignet. Akzéntz stellt ihre Produkte zu 100% in Kanada her und werden vom Kanadischen Gesundheitsamt geprüft, bei welchem sie einen extrem hohen Standard erfüllen müssen. Viele Firmen verkaufen billigste Nailkosmetik Produkte aus Asien, die gesundheitlich sehr bedenklich sind, lassen diese aber in schicken Fläschchen abfüllen, um ihre Kunden zu täuschen. Die Folge davon sind dann unzufriedenstellende Qualität, von Reizreaktionen und Allergien ganz zu schweigen. Achte also bewusst auf Werbung, in welcher mit tollen, aber auch sehr billigen Nagelprodukten geworben wird. Mit Akzéntz zu arbeiten heisst, eine Kundenzielgruppe anzusprechen zu wollen, welche höchsten Wert auf Qualität legt und nicht darauf, ob du möglichst eine grosse Farb- und Nailart Auswahl anbieten kannst, welche in China unter menschenverachtenden Umständen zu Billigstlöhnen hergestellt und an Tieren getestet werden.